Neuer Erzeugerzusammenschluss in Nordrhein-Westfalen gegründet

von ABD e.V. (Kommentare: 0)

Am 11. Januar 2017 gründeten zehn Landwirte in Nordrhein-Westfalen den Erzeugerzusammenschluss „Land-Bio Erzeugergemeinschaft Nordwest“ mit der Absicht Bioland-Tiere und Tierhälften in den Regionen Niedersachsen, Bremen, Hessen, NRW, Saarland und Rheinland-Pfalz zu vermarkten. Der neue Erzeugerzusammenschluss erhofft sich eine Stärkung der Verhandlungsposition durch eine Zentralisierung der Vermarktung und Bündelung zunächst vor allem für Bioschweine. Der Zusammenschluss hat als Rechtsform den wirtschaftlichen Verein gewählt. Die neue Erzeugergemeinschaft versteht sich nicht als Konkurrenz zur Biofleisch NRW, die als Genossenschaft ebenfalls Tiere von Bio-Betrieben aus Nordrhein-Westfalen vermarktet. Während die Land-Bio Erzeugergemeinschaft Nordwest zumindest zu Beginn nur Bioland-Betrieben offen steht, können der Biofleisch NRW auch Mitglieder von Naturland und Biokreis beitreten.

Zurück