Biopark Markt GmbH bei 3,65 € gelandet

von ABD e.V. (Kommentare: 0)

Viele Unternehmen haben in den vergangenen Wochen die Erzeugerpreise angehoben. Offensichtlich sah nun auch die Biopark Markt GmbH Nachholbedarf und erhöhte die Preise um 10 Cent auf 3,65 € bei einem durchschnittlichen Muskelfleischanteil von 54 Prozuent. Damit liegt das Unternehmen aber immer noch 2 Cent unter dem Durchschnitt der von der AMI im Dezember 2020 erfassten pauschal abgerechneten Bio-Schweine. Aufgrund der Gebühren für Erfassung und Vermarktung landen im Ergebnis bei einem durchschnittlichen Mastschwein sogar nur 3,58 € letztlich beim Landwirt.

Zurück