Sehr günstige Bio-Schweinenackensteaks bei Netto

von ABD e.V. (Kommentare: 0)

Auch Netto baut sein Sortiment im Segment Bio-Schweinefleisch stetig aus und bietet seit kurzem Bio-Schweinesteaks an. Vor allem während der Grillsaison bot Netto auch schon marinierte Bio-Schweinesteaks an. Die Bio-Schweine wurden in Dänemark aufgezogen und auch dort geschlachtet. Geworben wird jedoch mit der Bio-Schweinehalterin Ulrike Liescher aus Teterow, die eine der Erzeugerinnen für das Produkt ist. Bei einer Einwaage von 280 g kostet das kg Bio-Schweinenackensteaks umgerechnet 14,25 € je kg und ist damit deutlich preisgünstiger als bei Bio-Metzgereien oder im Naturkostfachhandel. Lieferant der Produkte ist WestfalenLand, nach eigener Aussage einer der größten deutschen Hersteller von SB-Frischfleisch und frischer Fleisch-Convenience. Auf der Homepage des Unternehmens wird mit dem Angebot von Bio-Produkten nicht aktiv geworben. Das Aktionsbündnis Bioschweine Deutschland begrüßt das wachsende Angebot an Bio-Schweinefleisch im Handel, sieht aber die häufig niedrigen Preise für ein sehr wertvolles Erzeugnis auch kritisch.

Zurück