Aktuelles und Neuigkeiten rund um die Bioschweine

von (Kommentare: 0)

Naturheilverfahren, vor allem die Homöopathie, werden bei Nutztieren und damit auch bei Schweinen seit Jahren erfolgreich angewendet.

von (Kommentare: 0)

Bei Neu- oder Wiedereröffnungen von Filialen der großen Lebensmittelketten wird verstärkt mit Bio geworben.

von (Kommentare: 0)

Mit dem Titel „Wachstum gestalten – selber anpacken!“ startet am 20. Januar 2017 die Internationale Bioland-Schweinetagung im westfälischen Warburg.

von (Kommentare: 0)

Am 11. Januar 2017 gründeten zehn Landwirte in Nordrhein-Westfalen den Erzeugerzusammenschluss „Land-Bio Erzeugergemeinschaft Nordwest“ mit der Absicht Bioland-Tiere und Tierhälften in den Regionen Niedersachsen, Bremen, Hessen, NRW, Saarland und Rheinland-Pfalz zu vermarkten.

von (Kommentare: 0)

Kurz vor Heilig Abend schon hatte die BESH (Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall) ihre Bereitschaft erklärt, allen bisherigen Lieferanten der kff ein faires und partnerschaftliches Angebot zu machen.

von (Kommentare: 0)

Am 12. Dezember 2016 traf sich der Bioland-Bundesfachausschuss Schwein und bezog dabei auch Position zu dem als Impfstoff zugelassenen Mittel Improvac zur Unterdrückung der Hodenentwicklung

von (Kommentare: 0)

Der langjährige Naturland-Präsidiumsvorsitzende Hans Hohenester ist am vergangenen Sonntag nach schwerer Krankheit im Alter von nur 59 Jahren verstorben.